Noch ist das neue Jahr nur wenige Tage alt – Gelegenheit für einen Blick in den noch jungfräulichen Kalender, um wichtige FCSI-Termine und andere interessante Veranstaltungen vorzumerken.

Speed-Dating an der WIHOGA Dortmund 15. Januar 2019

Es hat sich herumgesprochen: die FCSI-Speed-Datings an den Hotelfachschulen in Dortmund und Hamburg machen Spaß, sind sehr spannend und lehrreich zugleich. Das findet nicht nur FCSI-Präsident Frank Wagner, der es sich gerne einrichtet mit dabei zu sein, wenn er nicht gerade schon wieder im Flieger sitzt. Deshalb sind mittlerweile die Plätze als Jurymitglied heiß begehrt. Wir werden in einem der nächsten Blogs über das Ergebnis berichten.

Best Practice Bus Tour Hamburg 2019 – Steigen Sie ein am 22. Januar in Hamburg!

BestPracticeTourHamburg_Banner702x336Von Leuchtturm-Projekten der Branche zu lesen und zu hören, das ist das eine. Noch spannender ist es allerdings, in Vorzeige-Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung hineinzugehen und sich vor Ort mit den Machern der Konzepte und den Fach- und Führungskräften vor Ort auszutauschen. Deshalb setzt CATERING MANAGEMENT seine erfolgreiche Best Practice Tour im Jahr 2019 fort. Erster Stopp im neuen Jahr ist Hamburg.

RESERVIEREN SIE HIER JETZT SCHON DIE PLÄTZE

und informieren Sie sich aus erster Hand vor Ort über herausragende Betriebsgastronomie und Produktionsstätten. Experten berichten Ihnen aus erster Hand über Konzepte, die dahintersteckenden Visionen und ermöglichen den Blick hinter die Kulissen.

Dieses Mal werden folgende Orte der Gemeinschaftsverpflegung angesteuert:

– Neue Arbeitswelten bei AXA
– Hobenköök: Zusammenspiel aus Restaurant, Markthalle und Catering
– Konzepte in und um das Unilever Haus in der Hafencity inklusive Küchenparty

Die Abfahrt erfolgt am 22. Januar 2019 um 08.30 Uhr am Hauptbahnhof Hamburg; voraussichtliches Ende der Veranstaltung ist 18:30 Uhr. Bei straffem Programm und vielfältigen Informationen kommen Spaß und Austausch untereinander trotzdem nicht zu kurz, das konnten die Teilnehmer der ersten Best-Practice-Tour im November bestätigen.

FCSI Masterclasses beim Deutschen Hotelkongress am 4. und 5. Februar 2019 

Header Masterclasses 2019

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren sind die professionellen Berater des FCSI auch 2019 im Rahmen der Hotelexpo wieder mit dabei. Drei interessante Masterclasses stehen auf der Agenda:

Am Montag, 4. Februar lässt sich Martina Carduck FCSI in die Karten schauen. Die Inhaberin von Hogarat bietet sachverständige Lösungen für Hotellerie & Gastronomie, Banken & Investoren. In den vergangenen Jahren war sie gerade in Berlin sehr aktiv und hat unter anderem die öffentliche Ausschreibung der Gastronomie für die Staatsoper betreut. „Optimierte Performance durch eiskalte Analyse – von den Großen lernen für die eigene Praxis, mit Kennzahlen und neuen Ideen“ lautet ihr Thema. Auch wenn die Beraterin bei namhaften Unternehmen an die Verschwiegenheit gebunden ist und Ross & Reiter nicht nennen darf, verspricht sie interessante Einblicke und Erkenntnisse.

Ebenfalls am Montag 4. Februar lädt FCSI-Vizepräsident Björn Grimm Küchenchefs, Food&Beverage-Leute und Nachwuchskräfte zur Masterclass in die Bibliothek. „How to coach a Chef!“ ist der Titel seines Vortrags. Der Erfolgsautor des im Matthaes-Verlag erschienen Fachbuchs „Der KüchenCoach“ fordert: „Es ist an der Zeit, weniger an Produkte und Technik zu denken. Dafür mehr an die Menschen!“ In seiner täglichen Beratungspraxis sieht er deutlich die Überlastungs-Symptome in den Küchen- und Servicemannschaften und bietet dafür praxisnahe und realistische Hilfestellungen an.

„Rasant in die Zukunft“ startet Thomas Mertens FCSI am Tag 2 um 11:15 Uhr, denn die smarte Digitalisierung der Küche ist nicht mehr aufzuhalten: Köche bedienen über Tablets nicht nur ihre Heißluftdämpfer, sondern managen über Apps Produktionsprozesse, HACCP-Konzepte, Einkauf und Logistik. Thomas Mertens erläutert den Vorteil für den gesamten Betrieb, denn smarte neue Arbeitsmittel eröffnen auch den Teamkollegen im Restaurant, Housekeeping und im Wellnessbereich völlig neue Freiräume – sie machen die Gastronomie zu einem modernen damit attraktiven Arbeitsplatz.

VdF-Rechtsseminar am 14. Februar 2019 in Karlsruhe

Der VdF hat uns ein kollegiales Angebot zur Teilnahme an einem Rechtsseminar mit dem Titel: „Update Planer-, Bau- und Vergaberecht – Neues, was man wissen muss“ unterbreitet. Weitere Informationen finden Sie auf der VdF-Homepage und im Branchenkalender.

GastroTrendtouren während der Internorga designed by Grimm Consulting Fr.-Mo. 15./16./17./18. März

Sie schauen gerne über den Tellerrand? Und wollen mehr sehen als nur das Messegelände. Dann haben die Kollegen von Grimm Consulting das richtige Programm für Sie parat: Eine GastroTrendtour mit Abfahrt direkt vom Messegelände, 17:00 Uhr täglich von Freitag – Montag. Erfahren Sie mehr über die Vielfältigkeit der Innovationskraft der Gastronomie in der Hansestadt: Was macht sie besonders…die innovative Küche und die norddeutschen Menschen? „OPEN YOUR MIND und sei offen für Neues – nur so hat man mittel- und langfristig Chance, auf dem Markt zu überleben!“ ist Kerngedanke der Touren! Für alle, die sich mehr für den Hotelmarkt in Hamburg interessieren, findet darüber hinaus eine spezielle HotelTrendtour am Freitag, 15.03.2019 von 11:00 bis ca. 16:00 Uhr statt, um speziell Investoren, Hoteliers und Führungskräfte individuell spannenden Einblicke geben zu können. Mitglieder im FCSI, DEHOGA, Leadersclub und Abonnenten der AHGZ erhalten Sonderkonditionen. Den schnellsten Weg zur Anmeldung mit Preisen und weiteren Informationen finden Sie hier.

Heute schon vormerken: 9. HGV-Symposium am 12. März 2019 in Wien 

Das jährliche Top-Ereignis der österreichischen Gemeinschaftsverpflegung findet am 12. März im Hilton Vienna Plaza statt. Der FCSI Deutschland-Österreich e.V. startet eine neue Kooperation mit dem Manstein-Verlag und der Fachzeitschrift HGV PRAXIS und ist bei der Veranstaltung mit dabei. Weitere Einzelheiten folgen.

FCSI Spendenlauf: am 17. März 2019 mit Speed und Spaß über die Internorga

Kalender FCSI-Frauenpower-01Bereits zum 3. Mal rollt die Hamburger Messe für die Läufer des FCSI Spendenlaufs den roten Teppich aus. Gelaufen werden rund 10 km durch die Messehallen und das Außengelände. Jeder km ist den Sponsoren 100 € wert. Der Erlös des Runs geht in die Nachwuchsförderung des FCSI. Anmeldungen sind schon jetzt in der Geschäftsstelle möglich. Wer nur mitlaufen will, ist ebenfalls herzlich willkommen – wir finden für Sie den passenden Sponsor.
Kalender
Zukunft GV-Management 16. April 2019 in Augsburg

Zukunft GV Banner 702 x 336Wo liegen die Herausforderungen und Hürden auf dem Weg zu einem guten und zukunftsfähigen Angebot in der Gemeinschaftsgastronomie? Und wie lassen sich unsere Geschäfte zu wirtschaftlichem Erfolg lenken? Diese Fragen werden auf dem Netzwerksymposium für Führungskräfte in der Gemeinschaftsverpflegung im Hotel ‚Steigenberger Drei Mohren‘ erörtert. Veranstalter CATERING MANAGEMENT verspricht Referenten „aus der Praxis für die Praxis“, die sich unter anderem mit dem Thema Ausbildung und Personalentwicklung beschäftigen und welche Rolle eine gelungene Flüchtlingsintegration dabei spielen kann. König Kunde steht stets im Mittelpunkt aller Aktivitäten – zu ihm führen digitale und analoge Wege. Die Betriebsgastronomie von heute und morgen ist zweifelsohne im Wandel – von der Verpflegung zum Ort der Kommunikation. Erfahren Sie selbst, wie Sie davon profitieren können. Darüber hinaus stehen neue Wege der Warenwirtschaft und nachhaltige Unternehmensführung in der GV auf der Agenda, letztendlich darf auch das Dauerthema Digitalisierung nicht fehlen.

Freunde von Netzwerken und leckerem Essen treffen sich schon am Vorabend ab 18:30 Uhr zum Gin-Tasting. Anmeldungen hier direkt. Sparfüchse aufgepasst: Bei Buchung bis zum 31.01.2019 gibt es 10 % Frühbucherrabatt!

Last but not least: Feiern Sie mit uns 20 Jahre FCSI Deutschland-Österreich e.V.

2019 ist unser Jubiläumsjahr mit vielen Highlights. Für die Jahrestagung haben wir uns mit Südtirol eine ganz besondere Location ausgesucht, denn viele unserer Mitglieder arbeiten grenzüberschrei-tend im ganzen deutschsprachigen Raum.

Kalender

Da unser Tagungshotel Therme Meran sehr gefragt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Reservierung der Hotelzimmer.

Hier finden Sie das

BUCHUNGSFORMULAR als PDF

sowie Informationen zum preisgünstigen Partner-Package mit Übernachtung.

1 Kommentar
  1. Frank Wagner
    Frank Wagner sagte:

    Es ist wieder viel los beim FCSI. Viel zu lernen, viel zu geben, viele Helfer gesucht. Ich freu mich auf ein spannendes und ereignisreiches 2019.

Kommentare sind deaktiviert.