Branchenkalender GV

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

BioTrans AG - Wir lieben Speisereste...from food waste to energy!

20.01.2015

Liebe Fachplaner, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Partner
 
Jahr für Jahr startet für jedes Unternehmen im Januar das „neue“ Zeitalter. Die Uhren sind genullt aber bevor wir auf das kommende, vor uns liegende Jahr schauen möchten, gilt es das Vergangene zu würdigen und einige Highlights zu teilen, die uns in Zusammenarbeit mit Ihnen gelungen sind. So konnten wir 2014 einige grossartige Projekte realisieren bzw. in den Ausführungsstatus überführen u.a.:
 
Klinikum Passau, Kliniken Heilbronn, GourmetPlan Bergisch Gladbach, Schule Unterföhring und Behinderten Werkstätte Dillingen, Sheraton München und Sheraton Frankfurt am Main und ebenso aussagekräftige Referenzen wie IKEA in der Schweiz und Österreich ausbauen. Die o.g. Referenzen und Projekte sind mit sehr namhaften Kollegen und Kolleginnen aus Ihrem Kreise entstanden und denen gilt mein besonderer Dank für Ihr Vertrauen und Engagement für eine nachhaltige und innovative Lösung im Bereich Nassmüllentsorgung.
 
Zudem ist es mir persönlich eine Freude, das wir im Jahr 2015 unsere selbstgesteckten Ziele ausbauen und den Kurs, die Nummer 1 im Bereich der maschinellen Speiseresteverarbeitung zu werden, fortführen. Wir freuen uns bestehende Kontakte zu vertiefen und bereits mit Ihnen besprochene Projekte umzusetzen.
 
Auch wenn wir noch so präventiv über Abfallvermeidung sprechen, ist das Thema weiterhin Tag für Tag im Gespräch und stellt immer noch ein Problem dar, das gelöst werden muss. Das Marktsegment der maschinellen Nassmüllentsorgung ist in Bewegung und es gilt jetzt, „die Spreu vom Weizen“ zu trennen. Gerade in Bezug auf systematischen Arbeitsschutz, Trinkwasserschutzgesetzte und Maschinenrichtlinien, gilt es die am Markt angebotenen Produkte zu beurteilen.
 
Mit der Markteinführung des BioMaster® SLIM im letzten Jahr, sind wir nun uneingeschränkt in der Lage Kompaktsysteme (inkl. Leitungsbau und Tanklager) unter 20.000 € anzubieten und zu realisieren. Damit sprechen wir gezielt kleinere Budgets mit dennoch hohen Ansprüchen in Puncto Hygiene und Nachhaltigkeit an. Auch in Grossprojekten hat der BioMaster® Slim seine Nachfrage als zusätzliche Eingabestation in Topfspülen oder Satellitenküchen gefunden.
 
Um unser Engagement im wichtigsten europäischen Markt noch zu verstärken, freue ich mich, Ihnen mitteilen zu dürfen, das wir mit Herrn Hannes Braun einen sehr erfahrenen und gut vernetzten Mitarbeiter als Vertriebsleiter Deutschland gewinnen konnten. Er wird sich in Kürze persönlich bei Ihnen melden und freut sich auf ein persönliches Kennenlernen. Einige von Ihnen kennen Ihn sicher schon. ;-)
 
Für Fragen oder Hinweise, die keinen Aufschub dulden, dürfen Sie Herrn Braun jederzeit unter +49 152 26 237 201 kontaktieren.  
 
Für diejenigen unter Ihnen, die mit dem Begriff „BioTrans® - Wie lieben Speisereste...from food waste to energy!“ noch nichts anfangen können, haben wir im Anhang einen ersten Überblick über unser System angefügt.
 
Ihnen allen ein gesundes, erfolgreiches und erfreuliches Jahr 2015 und bis bald auf der INTERNORGA.
Freundliche Grüsse

Patrick Hoffmann
Geschäftsführer