Der FCSI-Spendenlauf am Sonntag früh auf der Internorga ist mittlerweile ein fester Termin auf der Messe. Die Teilnehmer konnten in diesem Jahr auf 10 km um und über die Messe etwas Gutes für ihre Gesundheit sowie für die Nachwuchsförderung der Hospitality-Branche tun.
Stolze 3.500 € wurden erspurtet! Herzlichen Dank an alle Teilnehmer!

FCSI-SpendenlaufNoch vor dem offiziellen Einlass fiel der Startschuss für den Lauf um 9.30 Uhr auf der Verbindungsbrücke zwischen den Hallen A und B. Vorbei an den Ständen unterschiedlicher Fördermitglieder ging es erst durch verschiedene Hallen und später auch in den Außenbereich rund um das Messegelände, um vor einem langen Tag voller Termine die frische Luft zu genießen. Petrus hat freundlich die Daumen gedrückt und sich den Regen für einen späteren Zeitpunkt des Tages aufgehoben.
FCSI-Spendenlauf
FCSI-SpendenlaufDa die Sportler in diesem Jahr besonders trainiert erschienen, trafen sie bereits nach 50 Minuten wieder vor den Toren des Eingangs Mitte auf dem roten Teppich ein. Stolz und unter tosendem Beifall wurden sie in Empfang genommen.

Rational versorgte anschließend alle Teilnehmer mit einem herzhaften Frühstück, sodass keiner hungrig an seinen Messestand zurückgehen musste. Bei der Siegerehrung erhielt jeder Läufer eine Urkunde und eine Medaille für seine Leistung.

Der FCSI bedankt sich bei den aktiven Förderern von BARiT, Halton, MEIKO, MEIKO Green Waste Solutions, Messe Hamburg, Rational und Winterhalter. Ohne die Unterstützung durch die Messe Hamburg wäre dieser Lauf nicht möglich gewesen – unser besonderer Dank geht an die Organisatoren.

Die Laufprämien werden für Auszeichnung der Gewinner der Speed-Datings an der Hotelfachschule in Hamburg und der WIHOGA in Dortmund verwendet. Mit der Begleitung durch FCSI-Professionals werden Studienprojekte auf Innovation, Kreativität und Umsetzbarkeit hin eingeschätzt. Das Team der besten Projektarbeit erhält als Startkapital für die Zukunft einen Scheck über 1.000 €.

FCSI-SpendenlaufDer nächste Lauf wird vor einer unverwechselbaren Kulisse stattfinden: Ende November in Meran, als krönender Abschluss der großen Jahrestagung zum 20jährigen Jubiläum des FCSI Deutschland-Österreich e.V.  Ein einmaliges Erlebnis, das sicherlich kein Sportler unter den FCSI-Mitgliedern verpassen möchte.

Für alle, die sich die Messe-Termine im kommenden Jahr bereits heute vormerken möchten:  Das nächste Fördermitgliedertreffen findet am Montag, 17. Februar 2020 von 9:00 – 10:00 Uhr auf der INTERGASTRA statt.

Rund 4 Wochen später – am Sonntag, 15. März 2020 geht es sicherlich wieder hochmotiviert an den Start für den 4. FCSI Spendenlauf powered by Internoga. Hier wird die Streckenführung nach der Umstrukturierung neu und spannend werden.

Bildquelle: Kurverwaltung Meran, Urheber Alex Filz
Bilder Titel und Start: Internorga Hamburg, Nicolas Maack
Autorin: Bettina von Massenbach FCSI